Mixed Outdoor DM

Datum04.09.2004
OrtStuttgart
Untergrundgrass
Division mixed

Turnierbeschreibung

DJs haben zugunsten des FKK in Leipzig abgesagt, waren eh zu wenige.

Gespielt wird auf dem Hochschulsportgelände in Stuttgart-Vaihingen, Frühstück und Catering gibt's wie gehabt bei den Feldern. Übernachtet wird entweder im Zelt oder in der Halle (Keltenschanze). Nähere Informationen entnehmt ihr unserem Lage- bzw. Anfahrtsplan. [link:http://www.uni-stuttgart.de/ueberblick/weg/vaihingen/anfahrtvaihingen.pdf|http://www.uni-stuttgart.de/ueberblick/weg/vaihingen/anfahrtvaihingen.pdf]] [link:http://www.die7schwaben.de/fileadmin/anfahrtvaihingen.pdf|http://www.die7schwaben.de/fileadmin/anfahrtvaihingen.pdf Anfahrt zur Mixed DM '04 in Stuttgart Mit dem Auto Ihr nehmt die Abfahrt Stuttgart Vaihingen (von der A8) und folgt der A831/B14 bis ihr zu einem kleinen Tunnel kommt (Achtung 60km/h Blitzer!), hinter dem ihr euch rechts Richtung Universität haltet. Nun fahrt ihr auf der Universitätsstr. weiter (später Nobelstr.) bis rechts der Allmandring abzweigt. Hier befinden sich die Sportanlagen. Mit den Öffentlichen Aus der Innnenstadt Ab Haltestelle "Hauptbahnhof", "Stadtmitte" oder "Feuersee" mit S-Bahn-Linie S1 (Herrenberg), S2 oder S3 (beide Flughafen) bis Haltestelle "Universität". Der Fußweg ab S-Bahn "Universität" ist auf dem Campusplan eingezeichnet. Vom Flughafen Mit S-Bahn-Linie S2 oder S3 bis Haltestelle "Universität". Der Fußweg ab S-Bahn "Universität" ist auf dem Campusplan eingezeichnet. Ansprechpartner Jan Fuhse - jan(at)fuhse.net

Turnierberichte

Bericht vom 08.56.2004, 12:56:02

*  7.9.2004: Mail von Veitl Ruediger  an die Wurfpost wegen

Mixed DM 2004 ist Qualifikation für die Club EM 2005 Hallo Mixed Deutschland 2005 steht wieder eine Club EM an - hoffen wir mal, dass diese nach Rostock geht (ist leider noch nicht entschieden) Die entscheidung, welche Teams sich in den Damen und Open Divisionen qualifizieren ist ja bekanntlich die DM. Für die Mixed Division wird die diesjährige Mixed DM in Stuttgart ausschlaggebend sein. Falls ihr also mit einem Mixed Team auf die Club EM fahren wollt solltet ihr bei der Mixed DM möglichst gut abschneiden. Viel Spass - wir sehen uns spätestens in Stuttgart! Ciao Rue Veitl Koordinator Mixed DM

  • 7.9.2004: Mail von Florian Pfender an die Wurfpost wegen Mixed-DM Spielplan-Erlaeuterung Hallo, auf Wunsch hier die Antwort auf die Frage "Was passiert denn Komisches im Spielplan von der Mixed DM?" Samstag: Alles ganz einfach. 4 Pools mit 5 bzw. 6 Teams. 4-5 Spiele fuer jeden (ja, ist ne Menge, kriegt man aber sonst schwierig hin bei ueber 20 Teams). Sonntag: Top 3 aus jedem Pool spielen die 12 Top-Plaetze aus. Erste Runde 2v3 Cross-overs (wer gewinnt ist im 1/4-Finale, wer verliert spielt um 9-12). Parallel dazu spielen die Gruppenersten ueberkreuz. Sowohl Gewinner als auch Verlierer landen im 1/4-Finale, aber es geht hier trotzdem um was: Das Halbfinale wird naemlich so gespielt, dass jeweils ein Gewinner dieses Spiels gegen den Verlierer des anderen Spiels spielt (sollten sich die Poolersten in ihren 1/4-Finals durchsetzen das ist). Damit es in 1/4-Finals, Plazierungsspielen etc. moeglichst wenige Wiederholungsspiele gibt, werden die Gewinner der 2v3 Crossover etwas umstaendlich in den 1/4-Finals zugeteilt, abhaengig vom Ausgang der 1v1-Spiele, lasst Euch da nicht verwirren... macht alles Sinn. Dann also 1/4-Finals, 1/2-Finals, Plazierungsspiele etc. wie ueblich. Wer es im Details sehen will, liest sich die Legende im Spielplan durch, macht einen Knoten ins Gehirn, meditiert eine Weile, und dann sollte es schon klappen. -- Die Pool-Vierten bilden ihren eigenen kleinen 4er-Pool und spielen round-robin die Plaetze 13-16 aus. -- Die Pool-Fuenften und -Sechsten werden in zwei Pools verteilt, wobei teilweise ein Spiel vom Samstag mitgenommen wird. Anschliessend spielen die Ersten dieser Pools um Platz 17, die Zweiten um Platz 19 und die Dritten um Platz 21. Gruss, Flo.
  • 7.9.2004: Mail von nixen/at/gmx.li an die Wurfpost wegen Ultimate im Fernsehen Hallo Am Freitag wird der SWR in der "Landesschau Baden-Württemberg" (Freitag, 3.Sept., ab 18.45 Uhr) den Sport "Frisbee" aka Ultimate vorstellen. Der Bericht wird wohl etwa 5 min lang sein und kommt gegen 19.40 Uhr zum Abschluss der Sendung in der Rubrik "Landesschau-Mobil". Alsdann. Nixen
  • 7.9.2004: Mail von Jan Fuhse an die Wurfpost wegen Ergebnisse Mixed-DM Liebe Scheibenwelt, am Wochenende fanden die Zweiten Deutschen Meisterschaften im Mixed-Ultimate in Stuttgart statt. Nachdem im letzten Jahr in Muenchen 14 Teams am Start waren, zeigten diesmal schon 22 Teams interessante Spiele bei bestem Wetter. Danke an alle, die da waren und das Mixed-Ultimate in Deutschland damit ein bisschen weiter gestaerkt haben! Hier jetzt die Platzierungen:
  • Zamperl
  • Sauerlach
  • Karlsruhe
  • TiB Berlin
  • Leipzig
  • Freiburg
  • Rostock
  • SC Tal der Rosen
  • Mainz
  • Augsburg
  • Tuebingen
  • Halle
  • Duesseldorf
  • Kiel
  • Braunschweig
  • Koeln
  • Marburg
  • Wuerzburg
  • Hamburg
  • Airpussies
  • Stuttgart
  • Hannover Den Spirit-Preis durtfen die Airpussies davon tragen (haetten gedurft, wenn sie bei der Siegerehrung noch da gewesen waeren). -- Die Party-Gewinner waren: Kathrin, Mizi und Jens von den Zamperl, Volker aus Karlsruhe, Phillis (hat glaube ich fuer Berlin gespielt) Liesel und Kimon (?) aus Halle und Malte aus Kiel. Herzlichen Glueckwunsch an die Zamperln, die nicht nur neuer (und halber alter) Deutscher Meister im Mixed sind, sondern auch die meisten Party-Gewinner in ihren Reihen hatten! -- Die Lost-and-Found-Liste muesste in den naechsten Tagen an die Liste gehen. Beste Gruesse aus dem immer noch sonnigen Stuttgart, Jan SC Tal der Rosen
  • 7.9.2004: Mail von Marvin an die Wurfpost wegen Lost & Found Mixed DM Hier wie angekündigt die Liste der auf der Mixed-DM in Stuttgart "verlorenen und gefundenen Dinge": (bei Wiedererkennen einfach mich anmailen) Scheiben:
  • Sun of the Beach 2003 - orange - von Tom
  • Sun of the Beach 2003 - blau
  • Jump & Reach - weiß - von Julia aus Mainz
  • Jump & Reach - weiß - von Bettina
  • Endzonis - weiß
  • 2 x Tekielas - weiß
  • Eurodisc - gelb
  • Canadian Ultimate Championships - weiß
  • Ars Ludendi - night glow
  • Ultimate Farmers Lüneburg - weiß - von Jvonne Shirts:
  • Sweatshirt - rot - mit Aufdruck "Friday Hoopers" - Gr.XL
  • T-Shirt - weinrot - Marke Nike - Gr.XXL
  • T-Shirt - gelb mit grünem Rand - mit Aufdruck "Frühsport 02-Rimini 04-Jordan"
  • T-Shirt - weiß - Marke Vero Moda
  • T-Shirt - weiß - mit Aufdruck "First International Culture Week in Pésc August 1997"
  • T-Shirt - schwarz
  • T-Shirt - weinrot - mit Aufdruck "Ö de Colön - Öndy" - Gr.M
  • Damen Nationaltrikot Deutschland - Rückennr.14 - Gr.L
  • Baumwollhemd langärmig - grünlich mit hellen Streifen - Gr.44, zusammen im Beutel mit Klappbesteck rot Schuhe:
  • 1 Paar Stollenschuhe - blau/silber - Marke Nike - Gr.41
  • 1 Paar Stollenschuhe - weiß/silber - Marke uhlsport - Gr. 44 1/2
  • 1 Paar Sportschuhe - grau/ natur - Marke adidas - Gr.42
  • 1 Paar "Surferschuhe" - schwarz - von Decathlon - Gr. 36/38 Jogginhosen/-jacken:
  • Joggingjacke - dunkelblau mit weiß/schwarzen Streifen - Gr.XL
  • Jogginhose - dunkelblau mit weiß/hellblauen Streifen am Beinende - Gr.XL
  • Joggingjacke - dunkelblau/rot mit weißen Streifen - Marke killtec - Gr.XL
  • Jogginhose - dunkelblau - Marke adidas - Gr.7 Kopfbedeckungen:
  • Schirmkappe - weiß
  • Jägermeister Hut im Beutel - orange
  • Basecap - schwarz - mit Aufdruck "Ultimate Frisbee DHM Darmstadt 2001"
  • Basecap - blau - mit Aufdruck "Frühsport 02" Handtücher:
  • Kleinkind-Bademantel - hellblau mit Teddymotiv - Gr. 80/86
  • Handtuch - gelb - mit Aufdruck "Wizards talampaya"
  • Handtuch - weiß Geschirr/ Besteck:
  • Plastikjumbotasse - gelb
  • Plastiktasse - weiß
  • 2x Kaffeetassen - silber mit schwarzen Deckel & Henkel
  • 2x Tassen aus Metall - silber
  • Plastikbecher - mit Aufdruck "DM Schwaigern 2004"
  • 2x Gabel
  • Messer mit blauem Griff Sonstiges:
  • Haarband - weinrot
  • Klappstuhlbeutel - dunkelblau
  • Regenschirm - schwarz
  • Schuh-Pack bag - grau von "Trek Travel"
  • Soda Stream Flasche - weißer Verschluß/Boden
  • Metallflasche im Isobeutel - rot - Marke TCM
  • Stoffbeutel - schwarz - mit Aufdruck "Uitzenburo" - gefüllt mit Müsliriegel
  • Hackysack - bunt LG Marvin